Teilnahme an Freizeiten (Pfadfinder) in Hamburg

Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Teilnahme an Freizeiten (Pfadfinder). Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 20.06.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Bildungspaket - Ansparen für Freizeiten erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Bildungspaket - Vordrucke, Faltblatt Bildungspaket Englisch, Faltblatt Bildungspaket Farsi, Faltblatt Bildungspaket Französisch, Faltblatt Bildungspaket Russisch, Faltblatt Bildungspaket Türkisch, Grundsicherungsabteilung-, Informationen zum Bildungspaket, Liste der Leistungsanbieter, Team Arbeit - Hamburg. Bitte beachten Sie dabei auch: Pro minderjährigem Kind stehen monatlich 10,- Euro zur Verfügung. Reine Eintrittsgelder können nicht übernommen werden.

Die Stadt Hamburg ist gesetzlich nicht dazu verpflichtet, die Qualität und Zuverlässigkeit der Anbieter zu prüfen. Dies obliegt dem Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigten. Die jeweils zuständige Fachbehörde prüft vor der Erfassung eines Anbieters in der Leistungsanbieterdatei lediglich, ob bei ihr bereits begründetet Einwände gegen den Leistungsanbieter bekannt sind.

Geeignete Angebote können auch bei anderen als den hier genannten Anbietern in Anspruch genommen werden. Es gibt keine verfahrenstechnischen Unterschiede zwischen in der Leistungsanbieterdatei erfassten und dort nicht erfassten Leistungsanbietern.

Erforderliche Dokumente Bewilligungsbescheid oder Bescheinigung (Leistungsbestätigung) ist beim Leistungsanbieter vorzulegenDie Bescheinigung (Leistungsbestätigung) ist ein Kurzbescheid, der lediglich die zur Leistungsbeantragung erforderlichen Daten enthält (Name, Bewilligungszeitraum, Geburtsdatum, Adresse, rechtliche Grundlage für den Leistungsbezug). Leistungsberechtigte nach dem SGB II müssen diesen im Jobcenter team.arbeit.hamburg zunächst beantragen. Für Leistungsberechtigte aus den anderen Rechtskreisen erfolgt eine automatische Zusendung.Zusätzlich bei Ausrüstungsgegenständen:ausgefülltes Formular 'Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen' ist an die Zentrale Abrechnungsstelle im Bezirksamt Eimsbüttel zu senden (Adresse siehe oben)    

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
Hamburger Straße 47
22083 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3/Busse 37/261 Hamburger Straße, siehe auch Link HVV Geofox
Tel: +49 40 428 01-3267
Fax: +49 40 427 90-3109
bildungspaket@eimsbuettel.hamburg.de
keine Angaben
Teilnahme an Freizeiten (Pfadfinder)
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!