Sammeln, Holz in Hamburg

Kosten 

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Sammeln, Holz. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 16.05.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Motorsägenschein erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Revierförsterei Alt-Erfrade, Revierförsterei Bergedorf, Revierförsterei Duvenstedter Brook, Revierförsterei Eißendorf, Revierförsterei Hausbruch, Revierförsterei Klövensteen, Revierförsterei Niendorf, Revierförsterei Volksdorf, Revierförsterei Wohldorf-Ohlstedt. Bitte beachten Sie dabei auch: Sie können in den Förstereien im begrenzten Umfang auch liegendes Holz (überwiegend Kronenholz) selber aufarbeiten.

Hierzu können Sie entweder eine Motorsäge oder aber eine Bügelsäge oder Axt einsetzen.

Die Motorsäge darf nur eingesetzt werden, wenn Sie einen auf Ihre Person ausgestellten Motorsägenschein vorweisen können.

Den Selbstwerberschein erhalten Sie direkt beim Förster.

Kosten Für den Selbstwerberschein fallen keine Gebühren an. Holzpreise erfragen Sie bitte vor Ort. Bezahlung in bar.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Sammeln, Holz
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!