Rechtsamtsangelegenheiten der Behörde für Schule und Berufsbildung in Hamburg

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Rechtsamtsangelegenheiten der Behörde für Schule und Berufsbildung. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 19.05.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Öffentliche Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle Hamburg (ÖRA) erhalten Sie hier. Bitte beachten Sie dabei auch: Keine Rechtsberatung für Bürgerinnen und Bürger.

Für personalrechtliche Angelegenheiten der BSB (z.B. Schadensersatzangelegenheiten im Zusammenhang mit Dienst- und Arbeitsunfällen) ist der Rechtsbereich der Personalabteilung, das Referat Ministerialangelegenheiten und Rechtsangelegenheiten des Personals (V 42) zuständig.

Die Rechtsabteilung ist keine Publikumsdienststelle. Eine Rechtsberatung von Bürgern in Streitigkeiten mit der Verwaltung oder aber in sonstigen Verfahren kann durch die Rechtsabteilung nicht angeboten werden. Für alle Hamburger mit niedrigem Einkommen bietet die Öffentliche Rechtsauskunft (ÖRA) Rechtsberatung und praktische Hilfe an (siehe Links).

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Behörde für Schule und Berufsbildung
Rechtsabteilung (V 3)
Hamburger Straße 31
22083 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3/Busse 37/261 Hamburger Straße, U3/Busse 25/37/172/173 U Mundsburg
keine Angabenkeine Angaben
Rechtsamtsangelegenheiten der Behörde für Schule und Berufsbildung
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!