Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten in Hamburg

Kosten Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 15.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren.

Weitere Informationen über Handelskammer Hamburg erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Voraussetzung für die Bestellung als Gefahrgutbeauftragter. Bitte beachten Sie dabei auch: Unternehmer und Inhaber eines Betriebs, die an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt sind, müssen einen Gefahrgutbeauftragten bestellen. Für die Aufnahme der Tätigkeit ist ein gültiger Schulungsnachweis für die jeweils entsprechenden Verkehrsträger erforderlich. Diesen Nachweis erlangt man durch Bestehen der Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten bei der Handelskammer.

Kosten 140 EUR pro Prüfung

Erforderliche Dokumente Voraussetzung für die Zulassung zur Grundprüfung ist die Teilnahme an der Schulung eines von der Handelskammer anerkannten Schulungsveranstalters.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Handelskammer Hamburg, Service Center
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3/Busse 3/4/5/6/31/34/35/36/37/109 Rathaus
Tel: +49 40 36138-138
Fax: +49 40 36138-401
service@hk24.de
Öffnungszeiten: Mo-Do 8.00 - 17.00 Uhr, Fr 10.00 - 16.00 Uhr (Fr telefonisch 8.00 - 16.00 Uhr)  
Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!