Obdachlose, Reisepass in Hamburg

Kosten Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Obdachlose, Reisepass. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 19.05.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Bundesministerium des Innern - Fotomustertafel (externer Link) erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Bundesministerium des Innern - Häufige Fragen zu Personalausweis und Reisepass (externer Link). Bitte beachten Sie dabei auch: Personalausweise für Nicht-Hamburger werden in den Hamburger Kundenzentren beantragt.

Kosten 118,00 EUR, unter 24 Jahren 75,00 EUR, Express-Bestellung zusätzlich 32,00 EUR, 48-Seiten-Pass zusätzlich 22,00 EUR.

Erforderliche Dokumente Biometriefähiges, aktuelles Passfoto, nicht älter als sechs Monate. Falls vorhanden Personalausweis; event. Reiseunterlagen. Weitere Unterlagen sind nach Vorgabe der jeweils zuständigen Passbehörde mitzubringen.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Behörde für Inneres und Sport
Amsinckstraße 34
20097 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Busse 3/34/112/120/124 Spaldingstraße
Tel: +49 40 428 39-2151
Fax: +49 40 427 31-2387
e141@eza.hamburg.de
Mo-Fr 8-12.30, Mo+Do 13.15-15.30 Uhr  
Obdachlose, Reisepass
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!