Medizinische Versorgung für Zuwanderer ohne Aufenthaltsstatus in Hamburg

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Medizinische Versorgung für Zuwanderer ohne Aufenthaltsstatus mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 21.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren. Seit dem 13.2.2012 können sich Menschen, die ohne gültige Aufenthaltspapiere in Hamburg leben und medizinische Hilfe benötigen, im Flüchtlingszentrum in der Adenauerallee beraten und von Ärzten kostenfrei behandeln lassen.

Weitere Informationen über BASFI - Flüchtlinge in Hamburg erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Clearingstelle Gesundheitsversorgung Ausländer, Clearingstelle zur medizinischen Versorgung von Ausländern. Bitte beachten Sie dabei auch: Weitere Informationen auch unter Links

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Zentrale Information und Beratung für Flüchtlinge gGmbH
Adenauerallee 10
20097 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U-/S-/R-Bahnen/Busse Hauptbahnhof
Tel: +49 40 284079123
niethammer@fz-hh.de
keine Angaben
Medizinische Versorgung für Zuwanderer ohne Aufenthaltsstatus
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!