Lehrgänge für die Vermittlung der Fachkunde an Beauftragte gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz, Anerkennung in Hamburg

Kosten Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Lehrgänge für die Vermittlung der Fachkunde an Beauftragte gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz, Anerkennung mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 22.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren.

Weitere Informationen über Einheitlicher Ansprechpartner erhalten Sie hier.

Kosten 169 EUR

Erforderliche Dokumente Formloser Antrag sowie folgende Angaben laut anzuforderndem Merkblatt: Ort und Datum der geplanten Veranstaltung Referenten, Themen und Zeitdauern der Vorträge Darstellung einer jeweils mehrjährigen Tätigkeit der Referenten im Bereich ihres ThemengebietesSchriftliche Darstellungen (z.B. Manuskripte, Präsentationen) der Vorträge Hinweise auf bereits vorliegende Anerkennungen eines inhaltsgleichen Lehrganges oder bereits erfolgte   Ablehnungen entsprechender Anträge.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Behörde für Umwelt und Energie
Amt für Immissionsschutz
Betrieblicher Umweltschutz
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31 Wilhelmsburg
Tel: +49 40 428 40-2386
Fax: +49 40 427 3-10484
jan.schroeder@bue.hamburg.de
keine Angaben
Lehrgänge für die Vermittlung der Fachkunde an Beauftragte gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz, Anerkennung
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!