LBV-Mobil in Hamburg

Kosten Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Dieser Eintrag zu LBV-Mobil mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 22.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren. LBV-Mobil ist ein mobiler Service des LBV, der zu speziellen Terminen an externen Orten, z. B. in Einkaufszentren ausgewählte Dienstleistungen des LBV anbietet. Die Termine, Einsatzort und die angebotenen Dienstleistungen finden Sie auf den Internetseiten des LBV unter  LBV-Mobil.

Weitere Informationen über Landesbetrieb Verkehr erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: LBV Online-Dienste, LBV-Mobil, LBV-Terminbuchungen, LBV-Wunschkennzeichen. Bitte beachten Sie dabei auch: Die Dienstleistungen des LBV Mobil können nur von Privatkunden in Anspruch genommen werden.

Bezahlung
Die Entrichtung der Gebühren erfolgt ausschließlich per EC-Karte!

Kennzeichenschilder
Vorhandene, mit Siegelplaketten versehene, Kennzeichenschilder müssen mitgebracht werden; sie sind lediglich entbehrlich bei Umschreibung eines zugelassenes Fahrzeuges mit Hamburger Kennzeichen, sofern nicht eine Umkennzeichnung gewünscht wird. 
Kennzeichenschilder für die Zulassung eines Fahrzeuges sind am LBV-Mobilstand vorrätig. Es findet jedoch keine Prägung vor Ort statt, so dass ein Kennzeichen aus dem vorhandenen Bestand ausgesucht werden muss. Vorrätig sind einzeilige Kennzeichenschilder sowie Kennzeichenschilder für Krafträder.

Wunschkennzeichen
Wunschkennzeichen können nur dann ausgegeben werden, wenn sie bereits vorab reserviert, geprägt und mitgebracht werden. Für Wunschkennzeichenreservierung steht der Link LBV-WUNSCHKENNZEICHEN zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch den Link LBV-TERMINBUCHUNG um Wartezeiten zu vermeiden und.

Ersatzdokumente
Da in der Regel bei Verlust von Dokumenten oder Kennzeichenschilder die Abgabe einer Versicherung an Eides Statt verlangt wird und dieses am LBV-Mobil Stand nicht möglich ist, können diese Vorgänge am Stand von LBV-Mobil nicht bearbeitet werden. Ausnahme ist der Diebstahl von Dokumenten oder Schildern, da hier der Verlust über die ausgefertigte Diebstahlsanzeige der Polizei nachgewiesen wird.

Kosten Je nach Dienstleistung unterschiedlich.

Erforderliche Dokumente Je nach Dienstleistung unterschiedlich.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Landesbetrieb Verkehr
Ausschläger Weg 100
20537 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Busse 25/112/154/160 Ausschläger Weg (Verkehrsamt)
keine Angabenkeine Angaben
LBV-Mobil
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!