Kostenerstattung für Lernförderung – Wohngeld in Hamburg

Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Kostenerstattung für Lernförderung – Wohngeld. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 20.06.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Faltblatt Bildungspaket Englisch erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Faltblatt Bildungspaket Farsi, Faltblatt Bildungspaket Französisch, Faltblatt Bildungspaket Russisch, Faltblatt Bildungspaket Türkisch, Informationen zum Bildungspaket, Schulauskunftsservice der Behörde für Schule und Berufsbildung. Bitte beachten Sie dabei auch: Die Leistung wird direkt in der Schule beantragt. Man legt im Schulsekretariat den Bewilligungsbescheid vor, alles Weitere erledigt die Schule. Die gewährten Leistungen gelten jeweils im gesamten Bewilligungszeitraum.

Erforderliche Dokumente Bewilligungsbescheid oder Bescheinigung (Leistungsbestätigung) ist in der Schule vorzulegen. Die Bescheinigung (Leistungsbestätigung) ist ein Kurzbescheid, der lediglich die zur Leistungsbeantragung erforderlichen Daten enthält (Name, Bewilligungszeitraum, Geburtsdatum, Adresse, rechtliche Grundlage für den Leistungsbezug). Leistungsberechtigte nach dem SGB II können diese Bescheinigung im Jobcenter team.arbeit.hamburg beantragen. Für die anderen Leistungsberechtigte erfolgt eine automatische Zusendung.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
Hamburger Straße 47
22083 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3/Busse 37/261 Hamburger Straße, siehe auch Link HVV Geofox
Tel: +49 40 428 63-3294
keine Angaben
Kostenerstattung für Lernförderung – Wohngeld
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!