Kfz Kennzeichen, Elektrofahrzeuge E-Kennzeichen in Hamburg

Kosten Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Kfz Kennzeichen, Elektrofahrzeuge E-Kennzeichen mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 25.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren. Das Elektromobilitätsgesetz (EmoG) sieht unter § 3 vor, dass bestimmte Elektrofahrzeuge bei der Teilnahme am Straßenverkehr  bei den Parkgebühren Ermäßigungen oder Befreiungen von der Gebührenpflicht erhalten können.Mit einer am 29. September 2015 vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg beschlossenen Änderung der Parkgebührenordnung hat Hamburg als erste Stadt in Deutschland von dieser Neuerung Gebrauch gemacht.

Ab dem 1. November 2015 dürfen Elektrofahrzeuge in Hamburg an allen Parkscheinautomaten bis zur jeweiligen Höchstparkzeit gebührenfrei geparkt werden. Durch diese Gebührenfreistellung will die Freie und Hansestadt  Hamburg einen zusätzlichen Anreiz für den vermehrten Einsatz von Elektrofahrzeugen schaffen und damit einen Beitrag zur Verminderung der vom Kraftfahrzeugverkehr ausgehenden Umwelt- und Klimabelastung leisten. Um dies nutzen zu können, benötigt das Fahrzeug das neue E-Kennzeichen.

Die Kennzeichnung der Elektrofahrzeuge erfolgt bei bereits zugelassenen Fahrzeugen auf eigenen Wunsch mit einem Kennzeichen, an dessen Ende ein -E- hinzugefügt wird.

Weitere Informationen über Landesbetrieb Verkehr erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: LBV Elektromobilität, LBV-Terminbuchungen, LBV-Wunschkennzeichen. Bitte beachten Sie dabei auch: Bei der Kennzeichenauswahl ist zu berücksichtigen, dass die maximale Anzahl von Stellen auf dem Kennzeichen  zwei Buchstaben und drei Ziffern bzw. ein Buchstabe und vier Ziffern, also 7 Stellen insgesamt sind, damit auch das E eingeprägt werden kann.

Es ist eine Terminvereinbarung mit dem Landesbetrieb Verkehr erforderlich.

Terminierung:

  1. Wählen Sie die Dienstleistungsgruppe: Kfz-Zulassung (Anmeldung, Ummeldung und mehr)
  2. Wählen Sie die Dienstleistung: Z07 - Umkennzeichnung auf eigenen Wunsch auszuwählen
  3. Nutzen Sie Standortauswahl um Termine an einem bestimmten Standort anzeigen zu lassen
    Nutzen Sie die Datumsauswahl um den nächsten freien Termin unabhängig vom Standort zu finden
  4. Wählen Sie im angezeigten Kalender einen freien Termin (Datum und Uhrzeit)
  5. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für die Buchung ein.

Im Anschluss erhalten Sie eine Terminbestätigung. Bitte bringen Sie diese zum Termin mit.

Voraussetzung für gebührenfreies Parken:

- Auslage einer Parkscheibe hinter der Windschutzscheibe, damit die Höchstparkdauer kontrolliert werden kann

- Kennzeichen an dessen Ende ein E geprägt ist, ersatzweise kann die vom LBV zugesandte Bescheinigung (bis zum 29.02.2016) ausgelegt werden.

 

Kosten 20 bis 25 EUR. Die konkret Gebührenhöhe kann erst vor Ort anhand der Vorlage der vollständigen Unterlagen festgesetzt werden. Dazu kommt der Aufwand für die Kennzeichenschild.

Erforderliche Dokumente Gültiger Personalausweis oder Reisepass im Original mit letzter Meldebestätigung, bei Firmen Firmennachweis (z.B. Handelsregisterauszug, Gewerbeanmeldung oder Vereinsregisterauszug bei eingetragenen Vereinen)Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief), Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) oder Abmeldebescheinigung,  KennzeichenschilderVollmacht, wenn ein Beauftragter den Antrag stellt (dann Ausweise des Beauftragten und Ausweiskopie des Fahrzeughalters bzw. der/des Zeichnungsbefugten bei Firmen erforderlich). Ist noch keine Zulassungsbescheinigung  (Teil I  und Teil II) ausgefertigt worden, so sind Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief vorzulegen.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Allzuständigkeit
Landesbetrieb Verkehr
Statistik (nur HS)
keine Straße
----- Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
keine Angabenkeine Angaben
Landesbetrieb Verkehr Mitte
Ausschläger Weg 100, Haus D
20537 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Busse 25/112/154/160 Ausschläger Weg (Verkehrsamt)
Tel: +49 40 428 58 0
Fax: +49 40 4279-28888
info@lbv.hamburg.de
Nur Terminvergabe, jeweils in der Zeit Mo, Mi 7-14, Di, Do 7-18, Fr 7-12 Uhr  
Landesbetrieb Verkehr Harburg
Großmoordamm 61
21079 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S-/R-Bahnen/Busse Harburg, Busse 149/152/249/349 Wohlersweg
Tel: +49 40 428 58 0
Fax: +49 40 4279-28888
info@lbv.hamburg.de
Nur Terminvergabe, jeweils in der Zeit Mo, Mi 7-18, Di, Do 7-14, Fr 7-12 Uhr  
Landesbetrieb Verkehr Mitte
Ausschläger Weg 100, Haus D
20537 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Busse 25/112/154/160 Ausschläger Weg (Verkehrsamt)
Tel: +49 40 428 58 0
Fax: +49 40 4279-28888
info@lbv.hamburg.de
Nur Terminvergabe, jeweils in der Zeit Mo, Mi 7-14, Di, Do 7-18, Fr 7-12 Uhr  
Landesbetrieb Verkehr West
Schnackenburgallee 43
22525 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
Tel: +49 40 428 58 0
Fax: +49 40 4279-28888
info@lbv.hamburg.de
Nur Terminvergabe, jeweils in der Zeit Mo, Mi 7-14, Di, Do 7-18, Fr 7-12 Uhr  
Landesbetrieb Verkehr Nord
Langenhorner Chaussee 491
22419 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Bus 292 Tarpen
Tel: +49 40 428 58 0
Fax: +49 40 4279-28888
info@lbv.hamburg.de
Nur Terminvergabe, jeweils in der Zeit Mo, Mi 7-14, Di, Do 7-18, Fr 7-12 Uhr  
Landesbetrieb Verkehr Bergedorf
Bergedorfer Straße 74
21033 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S2/S21/R20/Busse Bergedorf
Tel: +49 40 428 58 0
Fax: +49 40 4279-28888
info@lbv.hamburg.de
Nur Terminvergabe, jeweils in der Zeit Mo, Mi 7-18, Di, Do 7-14, Fr 7-12 Uhr  
Kfz Kennzeichen, Elektrofahrzeuge E-Kennzeichen
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!