Justizbehörde, Sammelfonds für Bußgelder in Hamburg

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Justizbehörde, Sammelfonds für Bußgelder mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 25.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren.

Weitere Informationen über Justizbehörde, Sammelfonds für Bußgelder erhalten Sie hier. Bitte beachten Sie dabei auch: Die Aufnahme in die Liste muss -wie auch die Teilnahme an einem Verteilungstermin- schriftlich beantragt werden. Für den Antrag zur Aufnahme in die Liste ist eine Erklärung auszufüllen, zu unterschreiben und mit den erforderlichen Anlagen (Kopien) per Post an den Sammelfonds für Bußgelder in der Justizbehörde zu schicken. Das Faxen oder Mailen von Anträgen ist nicht möglich.

Beschuldigte/Verurteilte erhalten hier keine Auskunft! Dafür sind die Gerichte/Staatsanwaltschaften (s. Aktenzeichen) zuständig.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Justizbehörde
Z11_15
Sammelfonds für Bußgelder
Drehbahn 36
20354 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse 4/5/34/36/109/112 Stephansplatz, U2/Busse 4/5/34/36/109 Gänsemarkt
Tel: +49 40 428 43-3270
poststelle@justiz.hamburg.de
keine Angaben
Justizbehörde, Sammelfonds für Bußgelder
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!