Hörgeschädigtenberatung in Hamburg

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Hörgeschädigtenberatung. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 14.03.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Bitte beachten Sie dabei auch: Die Angebote sind kostenlos und vertraulich. Die Beratung erfolgt in Gebärdensprache. Die Beratung findet in Sprechstunden oder vereinbarten Terminen statt. Die Berater sind über Telefon, Email, Telefax, SMS und Bildtelefon.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Bezirksamt Wandsbek
Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
Fachamt Eingliederungshilfen
Beratung für Hörbehinderte
Maurienstraße 3
22305 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Bus 213 Langenrehm/Bus 37 Flachsland
Tel: +49 40 428 81-9252
Fax: +49 40 4279-05758
Fallmanagement-Hoerbehinderte-EH23H@wandsbek.hamburg.de
Mo 10-12, 13.30-15 Uhr, nur nach vorheriger Terminabsprache.  

Die Angebote sind kostenlos und vertraulich. Die Beratung erfolgt in Gebärdensprache. Die Beratung findet in Sprechstunden oder vereinbarten Terminen statt. Die Berater sind über Telefon, Email, Telefax, SMS und Bildtelefon zu erreichen.

Nummern der Bildtelefone: +49 40 428 81-9253; +49 40 428 81-9259 und +49 40 428 81-9257

SMS: +49 170 3372363

Das Gebäude Maurienstraße 3 ist für Rollstuhlfahrer/innen nicht barrierefrei zu erreichen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesen Fällen unbedingt vorher (z.B. per SMS!). Dann sind selbstverständlich Besuchstermine in barrierefreien Büros des benachbarten Dienstgebäudes möglich.

Hörgeschädigtenberatung
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!