Gewerbeabmeldungen, Bezirksamt in Hamburg

Kosten Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Gewerbeabmeldungen, Bezirksamt mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 28.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren. Gemäß § 14 Gewerbeordnung (GewO) müssen Gewerbetreibende die Aufgabe ihres Betriebes anzeigen. Als Aufgabe gilt auch die Betriebsverlegung nach außerhalb von Hamburg; erforderlich ist daher neben einer Gewerbeabmeldung in Hamburg eine Gewerbeanmeldung am neuen Betriebsort.

Von der Gewerbeabmeldung erhalten unter anderem eine Mitteilung das zuständige Finanzamt, die Handelskammer bzw. die Handwerkskammer, die Berufsgenossenschaft, das staatliche Amt für Arbeitsschutz. Diese Mitteilung ersetzt nicht eine besondere Meldepflicht; insbesondere ist bei Handwerksbetrieben noch eine Abmeldung bei der Handwerkskammer unter Vorlage der Handwerkskarte erforderlich.

Die Eintragung im Handelsregister ersetzt/beinhaltet nicht die Anzeige gemäß § 14 GewO und muss daher gesondert beim zuständigen Bezirksamt erfolgen.

Weitere Informationen über Formular: Beiblatt weitere Gesellschafter- mit englischer Anleitung, PDF, 453 KB, 1 Seite erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Formular: Beiblatt weitere Gesellschafter, PDF, 453 KB, 1 Seite, Formular: Beiblatt weitere Tätigkeiten, PDF, 438 KB, 1 Seite, Formular: Gewerbeabmeldung - mit englischer Anleitung, PDF, 540 KB, 1 Seite, Formular: Gewerbeabmeldung, PDF, 540 KB, 1 Seite, Gewerbeabmeldungen, Handelskammer Hamburg, Gewerbeabmeldungen, Handwerkskammer Hamburg, Gewerbeanzeige - Online. Bitte beachten Sie dabei auch: Die Gewerbeabmeldung kann durch persönliche Vorsprache oder schriftlich mittels Formblatt (siehe Weitere Informationen - Downloads) erfolgen (im letzteren Fall bitte Kopien der unter Erforderliche Unterlagen aufgeführten Dokumente beifügen). Eine schriftliche Abmeldung wird empfohlen. Die Abmeldung eines Gewerbes kann auch durch eine nachweislich durch den Gewerbeinhaber schriftlich bevollmächtigte und ausgewiesene Person erfolgen.

Die erstmalig ausgestellte Bescheinigung ist gebührenfrei. Für jede weitere Ausfertigung der Bescheinigung ist eine Gebühr von 10 EUR zu zahlen .

Gewerbeabmeldungen werden auch in der Handelskammer Hamburg und in der Handwerkskammer Hamburg entgegengenommen (s. weiterführende Links).

Kosten Die erstmalig ausgestellte Bescheinigung ist gebührenfrei. Für jede Ausfertigung der Bescheinigung ist eine Gebühr von 10 EUR zu zahlen. Rechnung/ Gebührenbescheid Barzahlung

Erforderliche Dokumente Personalausweis oder Reisepass mit letzter Meldebescheinigung.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt-Gewerberecht und Marktwesen
Klosterwall 2 (Block A)
20095 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse 3/34/112/120/124 Steinstraße
Tel: +49 40 428 54-4757
Fax: +49 40 4279-08070
Gewerberegister@hamburg-mitte.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-12.30, Do 8-12 Uhr  
Bezirksamt Altona
Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt
Gewerbeangelegenheiten
Jessenstraße 1-3
22767 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S1/S2/S3 Königstraße, Busse 37/112/283/288 Große Bergstraße oder Goethestraße
Tel: +49 40 428 11-6053
Fax: +49 40 427 31-3286
Verbraucherschutz@altona.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-12.30, Do 8-15.30 Uhr, Sprechzeiten für Mittwoch nur nach Vereinbarung.  

Die Gebühr für eine Zweitschrift wird durch Verrechnungsscheck oder per Nachnahme erhoben.
Bezirksamt Eimsbüttel
WBZ
Servicezentrum
Grindelberg 62-66
20144 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3 Hoheluftbrücke, Busse 5 Hoheluftbrücke, Busse 5/15 Bezirksamt Eimsbüttel
Tel: +49 40 428 01-2233
Fax: +49 40 427 90-3073
WBZ-Service@eimsbuettel.hamburg.de
Mo 12-16, Di und Fr 8-12, Do 10-16 Uhr  
Bezirksamt Hamburg-Nord
Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt
Gewerbeanzeigen
Kümmellstraße 6
20249 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/U3 Kellinghusenstraße, Busse 34/114 Bezirksamt Hamburg-Nord, 22/25 Julius-Reincke-Stieg
Tel: +49 40 428 04-6813
Fax: +49 40 4279-04832
Verbraucherschutz@hamburg-nord.hamburg.de
Mo, Di 8-12, Do 8-16, Fr 8-12  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-4910
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-4906
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-3205
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-4909
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-1887
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-3208
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-4908
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Wandsbek
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Servicezentrum
Sondernutzung und Gewerbemeldungen
Schloßgarten 9
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 81-3207
Fax: +49 40 427 90-5480
wbz@wandsbek.hamburg.de
Mo 8-12, Di 8-16, Do 8-18, Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Bergedorf Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt -Kundenfoyer/WBZ31-
Wentorfer Straße 38a
21029 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S2/S21/R20 Bergedorf, Busse 235/8810 Rathaus Bergedorf, 135/225/228/235/332/8890 Mohnhof
Tel: +49 40 428 91-4000
Fax: +49 40 427 906 400
kundenservice-wbz@bergedorf.hamburg.de
Mo, Di, Fr 8-12, Do 8-12 und 14-18 Uhr  
Bezirksamt Harburg
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt
Service und Fachbereiche
Gewerbe und Marktwesen
Harburger Rathausforum 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-2226
Fax: +49 40 427 90-7012
Gewerbe@harburg.hamburg.de
Di 8-16, Do 8-13 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.  
Gewerbeabmeldungen, Bezirksamt
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!