Fundsachen, Versteigerungen in Hamburg

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Fundsachen, Versteigerungen mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 29.02.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren.

Weitere Informationen über Fundsachen-Online-Suche erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Merkblatt: Versteigerungstermine des Zentralen Fundbüros Hamburg, PDF,1 Seite, barrierefrei, Versteigerungstermine und -objekte (Finanzbehörde), Zentrales Fundbüro Hamburg. Bitte beachten Sie dabei auch: Versteigerungen finden im Zentralen Fundbüro, Bahrenfelder Straße 254 - 260 statt .Fahrradversteigerungen Eingang Gaußstraße. Die Bezahlung der ersteigerten Fundfahrräder kann ausschließlich in bar erfolgen. Bei ersteigerter Ware aus den Saalversteigerungen ist auch eine Zahlung mit EC-Karte möglich. Eine Aufbewahrung nach erfolgter Versteigerung ist nicht möglich, nach Bezahlung sofortige Mitnahme. Es gilt der Grundsatz Gekauft wie besehen. Fahrräder sind beispielsweise nicht auf Verkehrstauglichkeit untersucht.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Bezirksamt Altona
Fachamt Einwohnerwesen
Zentrales Fundbüro
Bahrenfelder Straße 254-260
22765 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Bus 2 Gaußstraße, 283 Fabrik
Tel: +49 40 428 11-3501
Fax: +49 40 427 31-3083
Fundbuero-Versteigerung@altona.hamburg.de
Mo 7-16, Di 7-13, Do 8.30-13 und 14-18 Uhr, Mittwoch und Freitag geschlossen.  
Fundsachen, Versteigerungen
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!