Ehrenamtliche Richter in Strafsachen in Hamburg

Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Ehrenamtliche Richter in Strafsachen. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 17.05.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Einverständniserklärung Schöffen (PDF) erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Gesetzesauszug Gerichtsverfassungsgesetz (Schöffen) (PDF), Infoblatt Schöffen (PDF), Leitfaden für Schöffen (PDF), Schöffen, Schöffenwahl. Bitte beachten Sie dabei auch: Jugendschöffen: Erzieherische Befähigung und Erfahrung in der Jugenderziehung braucht nicht schul- oder berufsmäßig erworben zu sein. Es reicht bspw. schon aus, dass man auf eigene Kindererziehung verweisen kann oder ehrenamtlich bzw. beruflich mit Jugendlichen arbeitet.

Alle Schöffen können sich nach der 1. Amtszeit um eine 2. Amtszeit bewerben. Nach einer 2. Amtszeit ist es erforderlich eine Amtszeit zu pausieren.

Bestimmte Personengruppen dürfen aufgrund ihres Berufs, Status, ihrer Zugehörigkeit zu Parlamenten oder ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Verwaltung nicht zu Schöffen bzw. ehrenamtlichen Verwaltungsrichtern berufen werden.

Erforderliche Dokumente  Ausgefüllte Einverständniserklärung (kann per Fax, E-Mail oder Briefpost versendet werden)

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Interner Service-Gremienbetreuung, Wahlen und Volksentscheide
Klosterwall 8 (Block D)
20095 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse 3/34/112/120/124 Steinstraße
Tel: +49 40 428 28 7000
Fax: +49 40 428 28 2600
mailinfo@service.hamburg.de
Mo-Do 9-12, 13-15, Fr 9-12, 13-14 Uhr  
Bezirksamt Altona
Fachamt Interner Service
Wahlen und Abstimmungen
Platz der Republik 1
22765 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S1/S11/S2/S3/S31/R60/R70/Busse Bf. Altona, Busse 15/36/111/112/288 Rathaus Altona
Tel: +49 40 428 28 7000
Fax: +49 40 428 28 2600
mailinfo@service.hamburg.de
Mo, Die und Do 9-15 Uhr, Fr. 9-14 Uhr, vorherige Terminabsprache erbeten.  
Bezirksamt Eimsbüttel
Interner Service
Gremienbetreuung, Wahlen
Grindelberg 62-66
20144 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3 Hoheluftbrücke, Busse 5 Hoheluftbrücke, Busse 5/15 Bezirksamt Eimsbüttel
Tel: +49 40 428 28 7000
Fax: +49 40 428 28 2600
mailinfo@service.hamburg.de
keine Angaben
Bezirksamt Hamburg-Nord
Interner Service
Wahlen
Eppendorfer Landstraße 59
20249 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: Busse 34/114 Bezirksamt Hamburg-Nord, U1/U3 Kellinghusenstraße
Tel: +49 40 428 04-2870
Fax: +49 40 4279-04801
schoeffen@hamburg-nord.hamburg.de
Bitte vereinbaren Sie einen Termin  
Bezirksamt Wandsbek
Dezernat Steuerung und Service
Interner Service
Wahlen und Abstimmung
Schloßstraße 60
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 428 28 7000
Fax: +49 40 428 28 2600
mailinfo@service.hamburg.de
Termine nach Vereinbarung  
Bezirksamt Bergedorf -Gremienbetreuung, Abstimmungen-
Wentorfer Straße 38
21029 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S2/S21/R20 Bergedorf, Busse 235/8810 Rathaus Bergedorf, 135/225/228/235/332/8890 Mohnhof
Tel: +49 40 428 28 7000
Fax: +49 40 428 28 2600
mailinfo@service.hamburg.de
Mo-Do 9-15 Uhr, Fr 9-13 Uhr  
Bezirksamt Harburg
Interner Service
Wahlen und Volksabstimmungen
Harburger Rathausplatz 1
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-2737
Fax: +49 40 427 90-7397
schoeffen@harburg.hamburg.de
Mo, Di, Do 8-12.30, 13.30-15.30, Fr 8-12.30 Uhr. Mittwochs geschlossen.  
Ehrenamtliche Richter in Strafsachen
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!