Beihilfeantrag in der Landwirtschaft (Abdecker Kosten, Falltierbeihilfe) in Hamburg

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Beihilfeantrag in der Landwirtschaft (Abdecker Kosten, Falltierbeihilfe) mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 25.04.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren. Zur Verhütung und Bekämpfung von Tierseuchen und Zoonosen ist die unschädliche Beseitigung bestimmter Arten von Tierkörpern (verendeten oder nicht zum Verzehr getöteten Tiere) in einer Tierkörperbeseitigungsanstalt vorgeschrieben. Die FHH trägt 70% der vom Tierkörperentsorger in Rechnung gestellten Beträge für die Beseitigung sogenannter Falltiere von Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen.

 

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz -Veterinärwesen/Lebensmittelsicherheit-
Billstraße 80
20539 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S2/S21/Busse 130/160 Rothenburgsort
Tel: +49 40 428 37-0
Gesundheit-Verbraucherschutz@bgv.hamburg.de
keine Angaben
Beihilfeantrag in der Landwirtschaft (Abdecker Kosten, Falltierbeihilfe)
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!