Aufenthalt, gesichert in Hamburg

Kosten Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Aufenthalt, gesichert. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 13.06.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Aufenthalt / Niederlassung - Anträge (mehrsprachig) erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Bundesministerium des Innern - Fotomustertafel (externer Link), eAT - Elektronischer Aufenthaltstitel, Einwohnerzentralamt - Informationen zum Ausländerrecht, Merkblatt: Allgemeine Informationen zum Visumverfahren, PDF, 19 KB, 2 Seiten, Merkblatt: Visum bei Besuchsaufenthalten und Geschäftsreise, PDF, 16 KB, 2 Seiten, Merkblatt: Visum für Au-Pair-Aufenthalt, 24 KB, 2 Seiten, Merkblatt: Visum für den Ehegatten-Nachzug, 26 KB, 2 Seiten, Merkblatt: Visum für den Kindernachzug, PDF, 27 KB, 2 Seiten, Merkblatt: Visum für die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit, PDF, 38 KB, 2 Seiten, Merkblatt: Visum zum Familiennachzug zu Deutschen, PDF, 54 KB, 2 Seiten, Merkblatt: Visum zum Studieren, PDF, 16 kb, 2 Seiten, Merkblattübersicht zu Einreiseangelegenheiten (Visum) der Zentralen Ausländerbehörde, HTML, Zentrale Ausländerbehörde - Hamburg. Bitte beachten Sie dabei auch: Für Ausländer die noch im Ausland sind, ist die Deutsche Auslandsvertretung im Ausland zuständig.

Für Ausländer, die bereits in Deutschland sind und bei denen ein Aufenthaltstitel vorhanden ist, sowie für die Ausländer, die visumsfrei einreisen dürfen, ist die für den Wohnort zuständige Ausländerabteilung im Bezirk zuständig.

Ausländer die illegal eingereist sind oder im Besitz einer Duldung oder Aufenthaltsgestattung sind müssen zur Zentralen Ausländerbehörde des Einwohner-Zentralamtes - s. Link.

Der eAT wird nicht am Tag der Antragstellung ausgehändigt. Die Herstellungszeit kann vier Wochen oder sogar länger dauern. Es empfiehlt sich daher, rechtzeitig vor Ablauf der Gültigkeitsdauer des bisherigen Aufenthaltstitels bei der Ausländerbehörde vorzusprechen. Es wird zurzeit von einer Vorlaufzeit von 6-8 Wochen ausgegangen.

Die persönliche Vorsprache bei der Antragstellung ist immer erforderlich.

Die Versendung des PIN/PUK-Briefes erfolgt unabhängig von der Fertigstellung. Diesen Brief erhalten Antragsteller ab dem 16. Lebensjahr.

Bei Umzug ist die neue Meldeadresse auf dem elektronischen Aufenthaltstitel zu ändern.

Die Zuständigkeit liegt bei dem Kundenzentrum-Ausländerangelegenheiten, in dessen Bezirk der Inhaber des Aufenthaltstitels gezogen ist.

 

 

Kosten Aufenthaltstitel / Aufenthaltserlaubnisse sind regelmäßig gebührenpflichtig. Erstmalige Erteilung eines Aufenthaltstitels: 100-110 EUR. Verlängerung: 65-90 EUR. Niederlassungserlaubnis (je nach Rechtsgrundlage): 55-250 EUR. Ehegatten, Lebenspartner und minderjährige ledige Kinder von deutschen Staatsangehörigen sowie die Eltern minderjähriger Deutscher müssen seit dem 01.09.2011 ebenfalls die Gebühren zahlen. Anschriftenänderung bei Umzug kostenlos. Kassenautomat EC-Karte

Erforderliche Dokumente GRUNDSÄTZLICH: 1 biometrisch lesbares Passfoto aus neuester Zeit (35x45 mm ohne Rand, Hintergrund hell und einfarbig. Muster - s. Link Bundesministerium des Innern)Vollständig ausgefülltes und unterschriebenes AntragsformularGültiger Reise- bzw. Nationalpass oder PassersatzNachweis über ausreichenden KrankenversicherungsschutzEinkommensnachweiseMinderjährige: Persönliches Erscheinen des Minderjährigen und mindestens eines Sorgeberechtigten ist erforderlich.Je nach Zweck des Aufenthalts (Arbeit, Studium, Sprachkurs etc.) sind zusätzliche Unterlagen erforderlich.Bei Neuausstellung ist immer ein neues aktuelles biometrisches Passfoto vorzulegen.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Kundenzentrum Hamburg-Mitte-Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Einwohnerwesen
Klosterwall 2 (Block A)
20095 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse 3/34/112/120/124 Steinstraße
Tel: +49 40 428 54-1903
Fax: +49 40 4279-01792
Auslaenderabteilung@hamburg-mitte.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-12, Mi geschlossen, Do 8-16, Fr 8-12 Uhr  

Anträge ausländischer Seeleute werden nur im Bezirksamt Mitte - Einwohneramt -, Klosterwall 2, bearbeitet.
Kundenzentrum Billstedt-Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Einwohnerwesen
Öjendorfer Weg 9
22111 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U2/U4/Busse Billstedt
Tel: +49 40 428 54-7455
Fax: +49 40 4279-01018
AuslaenderabschnittBillstedt@hamburg-mitte.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-13, Do 8-16 Uhr  

Anträge ausländischer Seeleute werden nur im Bezirksamt Mitte - Einwohneramt -, Klosterwall 2, bearbeitet.
Kundenzentrum Hamburg-Mitte-Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Einwohnerwesen
Klosterwall 2 (Block A)
20095 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse 3/34/112/120/124 Steinstraße
Tel: +49 40 428 54-1903
Fax: +49 40 4279-01792
Auslaenderabteilung@hamburg-mitte.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-12, Mi geschlossen, Do 8-16, Fr 8-12 Uhr  

Anträge ausländischer Seeleute werden nur im Bezirksamt Mitte - Einwohneramt -, Klosterwall 2, bearbeitet.
Kundenzentrum Altona
Bezirksamt Altona
Fachamt Einwohnerwesen
Platz der Republik 1
22765 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S1/S11/S2/S3/S31/R60/R70/Busse Bf. Altona, Busse 15/36/111/112/288 Rathaus Altona
Tel: +49 40 428 11-3120
Fax: +49 40 427 31-0832
Auslaenderangelegenheiten@altona.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-12, Do 8-16 Uhr. Freitag geschlossen. Mi 8-12 Uhr nur Ausgabe des Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT).  
Bezirksamt Eimsbüttel
Fachamt Einwohnerwesen
Ausländerangelegenheiten
Grindelberg 62-66
20144 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3 Hoheluftbrücke, Busse 5 Hoheluftbrücke, Busse 5/15 Bezirksamt Eimsbüttel
Tel: +49 40 428 01-2819
Fax: +49 40 427 90-3054
auslaenderangelegenheiten@eimsbuettel.hamburg.de
Mo-Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Hamburg-Nord
Fachamt Einwohnerwesen
Ausländerangelegenheiten
Kümmellstraße 7
20249 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/U3 Kellinghusenstraße, Busse 34/114 Bezirksamt Hamburg-Nord, 22/25 Julius-Reincke-Stieg
Tel: +49 40 428 04-2981
Fax: +49 40 4279-09531
Auslaenderangelegenheiten@hamburg-nord.hamburg.de
Mo-Do 8-12 Uhr, bitte Termin vereinbaren!  
Kundenzentrum Wandsbek
Bezirksamt Wandsbek
Fachamt Einwohnerwesen
Schloßstraße 60
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 42881-2817
Fax: +49 40 427 905 258
Auslaenderangelegenheiten@wandsbek.hamburg.de
Mo-Di 8-15.30, Do 8-16 Uhr  

Die Ausgabe der Wartenummern erfolgt an den Sprechtagen ab 7.30 Uhr. Wartenummern werden nur in dem Umfang ausgegeben, wie Sachbearbeiter zur Verfügung stehen. Deshalb kann die Ausgabe von Wartenummern an den Sprechtagen nicht bis zum Ende der jeweiligen Öffnungszeit garantiert werden.
Bezirksamt Bergedorf Ausländerwesen
Weidenbaumsweg 21
21029 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S2/S21/R20/Busse Bergedorf
Tel: +49 40 428 91-2173
auslaenderangelegenheiten@bergedorf.hamburg.de
Nur nach telefonischer Vereinbarung  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3869
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3853
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4037
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4060
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4043
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3713
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4067
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-2214
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3729
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4930
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Aufenthalt, gesichert
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!