Arbeitserlaubnis, gesicherter Aufenthalt in Hamburg

Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Dieser Eintrag zu Arbeitserlaubnis, gesicherter Aufenthalt mit allen Informationen rund um Ansprechpartner und Öffnungszeiten wurde im Katalog von offenesamt.de am 27.04.2017 erstellt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Sie können die öffentliche Dienstleistung hier auch bewerten oder kommentieren. Die Arbeitserlaubnis ist Teil des Aufenthaltstitels und wird von der örtlich zuständigen Ausländerdienststelle erteilt. Hierfür ist ein entsprechender Antrag bei der Ausländerabteilung zu stellen. Ob eine Beschäftigung genehmigt werden kann, hängt vom Aufenthaltszweck, der Aufenthaltsdauer, der Art der konkreten Beschäftigung und der Lage am Arbeitsmarkt ab, weshalb häufig die Arbeitsagentur beteiligt werden muss. Die Prüfung des Antrages kann einige Wochen dauern.

Seit 01.05.2011 erhalten alle Staatsangehörigen der EU uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit, d.h. dass sie keine Arbeitserlaubnis mehr benötigen, um im Bundesgebiet eine unselbständige Beschäftigung auszuüben.

Seit dem 01.09.2011 werden Aufenthaltstitel als elektronische Aufenthaltstitel ausgestellt. Als Aufkleber erteilte Aufenthaltstitel bleiben gültig bis zum Ablauf der Gültigkeitsdauer oder bis zum Ablauf der Gültigkeitsdauer des Passes. Ein Umtausch wird nicht vorgenommen.

Eine Bescheinigung über das Freizügigkeitsrecht wird für Unionsbürger und Angehörige von EWR-Staaten ab dem 29.01.2013 nicht mehr ausgestellt. Als Nachweis über den Aufenthalt gilt für diesen Personenkreis die Meldebescheinigung.

Weitere Informationen über Bundesagentur für Arbeit, Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Formular: Arbeitsplatzbeschreibung für Arbeitserlaubnis, PDF, 91 KB, 2 Seiten, Liste der EU-Staaten. Bitte beachten Sie dabei auch: Für Asylbewerber und Duldungsinhaber ist das Einwohnerzentralamt - Ausländerbehörde - zuständig.

Erforderliche Dokumente PassArbeitsvertrag und Stellenbeschreibung, ggf. alte ArbeitserlaubnisQualifikationsnachweiseLebenslaufAntragstellung schriftlich und formlos.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Kundenzentrum Hamburg-Mitte-Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Einwohnerwesen
Klosterwall 2 (Block A)
20095 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse 3/34/112/120/124 Steinstraße
Tel: +49 40 428 54-1903
Fax: +49 40 4279-01792
Auslaenderabteilung@hamburg-mitte.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-12, Mi geschlossen, Do 8-16, Fr 8-12 Uhr  

Anträge ausländischer Seeleute werden nur im Bezirksamt Mitte - Einwohneramt -, Klosterwall 2, bearbeitet.
Kundenzentrum Billstedt-Bezirksamt Hamburg-Mitte-Fachamt Einwohnerwesen
Öjendorfer Weg 9
22111 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U2/U4/Busse Billstedt
Tel: +49 40 428 54-7455
Fax: +49 40 4279-01018
AuslaenderabschnittBillstedt@hamburg-mitte.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-13, Do 8-16 Uhr  

Anträge ausländischer Seeleute werden nur im Bezirksamt Mitte - Einwohneramt -, Klosterwall 2, bearbeitet.
Kundenzentrum Altona
Bezirksamt Altona
Fachamt Einwohnerwesen
Platz der Republik 1
22765 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S1/S11/S2/S3/S31/R60/R70/Busse Bf. Altona, Busse 15/36/111/112/288 Rathaus Altona
Tel: +49 40 428 11-3120
Fax: +49 40 427 31-0832
Auslaenderangelegenheiten@altona.hamburg.de
Mo 8-16, Di 8-12, Do 8-16 Uhr. Freitag geschlossen. Mi 8-12 Uhr nur Ausgabe des Elektronischen Aufenthaltstitel (eAT).  
Bezirksamt Eimsbüttel
Fachamt Einwohnerwesen
Ausländerangelegenheiten
Grindelberg 62-66
20144 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3 Hoheluftbrücke, Busse 5 Hoheluftbrücke, Busse 5/15 Bezirksamt Eimsbüttel
Tel: +49 40 428 01-2819
Fax: +49 40 427 90-3054
auslaenderangelegenheiten@eimsbuettel.hamburg.de
Mo-Fr 8-12 Uhr  
Bezirksamt Hamburg-Nord
Fachamt Einwohnerwesen
Ausländerangelegenheiten
Kümmellstraße 7
20249 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/U3 Kellinghusenstraße, Busse 34/114 Bezirksamt Hamburg-Nord, 22/25 Julius-Reincke-Stieg
Tel: +49 40 428 04-2981
Fax: +49 40 4279-09531
Auslaenderangelegenheiten@hamburg-nord.hamburg.de
Mo-Do 8-12 Uhr  
Kundenzentrum Wandsbek
Bezirksamt Wandsbek
Fachamt Einwohnerwesen
Schloßstraße 60
22041 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U1/Busse Wandsbek Markt
Tel: +49 40 42881-2817
Fax: +49 40 427 905 258
Auslaenderangelegenheiten@wandsbek.hamburg.de
Mo-Di 8-15.30, Do 8-16 Uhr  

Die Ausgabe der Wartenummern erfolgt an den Sprechtagen ab 7.30 Uhr. Wartenummern werden nur in dem Umfang ausgegeben, wie Sachbearbeiter zur Verfügung stehen. Deshalb kann die Ausgabe von Wartenummern an den Sprechtagen nicht bis zum Ende der jeweiligen Öffnungszeit garantiert werden.
Bezirksamt Bergedorf Ausländerwesen
Weidenbaumsweg 21
21029 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S2/S21/R20/Busse Bergedorf
Tel: +49 40 428 91-2173
auslaenderangelegenheiten@bergedorf.hamburg.de
Nur nach telefonischer Vereinbarung  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3869
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3853
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4037
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4060
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4043
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3729
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4067
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-3713
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-4930
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Kundenzentrum Harburg
Bezirksamt Harburg
Ausländerangelegenheiten
Harburger Rathauspassage 2
21073 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: S3/S31/Busse Harburg Rathaus
Tel: +49 40 428 71-2214
Fax: +49 40 427 90-7390
Auslaenderangelegenheiten@harburg.hamburg.de
Mo 8-16, Di 7-14, Do 8-16 Uhr  
Arbeitserlaubnis, gesicherter Aufenthalt
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!