Antrag auf anderweitige Einschulung in Hamburg

Erforderliche Dokumente

Generelle Information

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Antrag auf anderweitige Einschulung. Der Eintrag wurde im Katalog von offenesamt.de am 14.06.2017 angelegt. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung in der Hansestadt Hamburg. Helfen Sie anderen und bewerten oder kommentieren Sie diese.

Weitere Informationen über Broschüren zum Schulanfang erhalten Sie hier. Weitere Links zur Dienstleistung: Einschulung und weitere Informationen, Ferientermine und Feiertage für Hamburg und Deutschland, Schulenauskunftsservice der Behörde für Schule und Berufsbildung, Schulpflicht. Bitte beachten Sie dabei auch: Die Anmeldung der Erstklässler und der Vorschulkinder erfolgt im Frühjahr, die Termine werden im November/Dezember in der Presse bekannt gegeben und in den Grundschulen ausgehängt.

Erforderliche Dokumente Auskünfte über das Verfahren und die erforderlichen Unterlagen erteilt jede Grundschule. Auskünfte über den Anmeldezeitraum erteilt das Schulinformationszentrum.

Verantworliche(r) Ansprechpartner, Adresse(n) und Öffnungszeiten:

 Adresse  Ansprechpartner  Öffnungszeiten
Schulinformationszentrum (SIZ)
Hamburger Straße 125a
22083 Hamburg
 auf Karte / Stadtplan anzeigen
 ÖPNV: U3/Busse 37/261 Hamburger Straße
Tel: +49 40 428 99-2211
Fax: +49 40 427 3-13483
schulinformationszentrum@bsb.hamburg.de
Mo-Di 9-17,Mi 9-13,Do 10-18,Fr 9-13 Uhr; Terminvereinbarung unter 428 99 22 11 erforderlich!  
Antrag auf anderweitige Einschulung
Bewerten: schlechtungenügendbefriedigendgutsehr gut | bisher keine Bewertung

Achtung Diese Webseite ist kein offizielles Angebot der Stadt Hamburg. Bitte wenden Sie sich bei konkreten Anfragen direkt an die oben genannten Ansprechpartner!